Tai Ji

Durch Beobachten und Nachahmen natürlicher Bewegungsabläufe lassen sich seit Jahrhunderten Menschen inspirieren und sich dadurch körperlich und geistig gesund erhalten.

Wir lernen die Living Tao Tai Ji Formen der 5-Elemente und des Ersten Kreises. Diese Formen sind bestimmte Bewegungsabläufe, die aus der gesammelten Mitte entstehen, in fliessender Folge ausgeführt werden und im übertragenen Sinn eine Geschichte erzählen.

Die langsamen und klaren Bewegungen des Tai Ji vermitteln Ruhe, Freude und Gelassenheit.
Sie tragen zu einer Entschleunigung unseres Alltags bei, dienen der Meditation, der Ausrichtung unseres Geistes, aber auch der Gesunderhaltung unseres Körpers und seiner Systeme.

Kurse

Montag

19:30 – 20:30 Uhr

Tai Ji / Qi Gong

Mittwoch

9:00 – 10:15 Uhr

Qi Gong/Tai Ji → für ältere Menschen

16:15 – 17:15 Uhr

Tai Ji→auf Anfrage

17:30 – 18:45Uhr

Qi Gong/Tai Ji 

Kurskosten: Fr. 110.- pro Monat / IV- und AHV-Bezüger: Fr. 90.- pro Monat

Tai Ji Fächer Mulan-Doppelfächerform „Doppelblüte im Wind“

Diese Tai Ji Doppel-Fächerform ist kurz, elegant und dynamisch. Die Prinzipien des Tai Ji enthaltend, widmet sie sich der Gesunderhaltung, der Schönheit und dem inneren Frieden.

Der Tanz mit dem Fächer ist verbunden mit der Kunst des inneren Qi Gong,der Lenkung des Qi.

Das Spiel von Yin und Yang, aus dem unteren Tantien im Unterbauch heraus, ist das Geheimnis der Harmonie dieser luftigen, spiraligen Bewegungen.

Kurse

Mittwoch

19:00 – 20:15 Uhr

Tai Ji Fächer → Fortgeschrittene

Bei genügend InteressentInnen wird auch ein neuer Anfängerkurs angeboten.

Kursleitung: Andrea Wahli

1969 geboren und Mutter zweier erwachsener Kinder

Ausbildung:

  • Living Tao Stiftung bei J.und U. Goldfarb-de Almeida, Basel
  • Dr. Zhi-Chang Li, München
  • Zhejiang Medical University, Hangzhou, China
  • Mrs. Chan Jun Sok Kei, Hong Kong
  • Estevam Ribeiro, Art Chi, Brasil
  • Zertifikat des schweizerischen Verband  für Erwachsenenbildung
  • Kursleiterin für Zeichnen und Gestalten
  • Pilates Instruktorin