Pilates

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, das von Joseph Hubertus Pilates begründet wurde.

Angestrebt werden dabei die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung, der Kondition, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung. Grundlage aller Übungen ist das „Powerhouse“, womit die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die Stützmuskulatur des Menschen. Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont und gleichzeitig die Atmung und die Aufmerksamkeit geschult werden. Es ist ein ganzheitliches Training, das sich besonders gut auch für ältere Menschen eignet, da es dem altersbedingten Muskelabbau entgegenwirkt, Stabilität und Gleichgewicht verbessert und Beweglichkeit fördert.

Willst Du Dir etwas Gutes tun? Komm ins Pilates!

  • Fördert die Freude an der Bewegung und die Wertschätzung für den eigenen Körper
  • Fördert die Körperwahrnehmung und bringt funktionelle Kraft, Flexibilität, und Stabilität – ohne Leistungsdruck
  • Jede Bewegung wird mit klarer Intention und Körperbewusstsein ausgeführt
  • Bringt Leichtigkeit, Geschmeidigkeit und Energie in den Körper, erfrischt den Geist und lässt Alltagstätigkeiten lockerer und effizienter von der Hand gehen

KURSE Pilates 50+

Mittwoch: 10:30 – 11:30

Kursleitung: Andrea Wahli, zertifizierte Pilates Lehrerin

Aus- und stetige Weiterbildung bei: 

Art of Motion Training in Movement, Zeitgenössisches Pilates

«Zeitgenössisch per Definition: gegenwärtig, heutig, derzeitig. Für uns bedeutet zeitgenössisch, dass wir neue – aktuelle – Erkenntnisse aus Wissenschaft und Bewegungslehre in unsere Unterrichtsmethode integrieren. Gegenwärtiges Wissen wird mit bewährten Prinzipien verbunden und auf ein erweitertes Repertoire übertragen. Wir trainieren mehrdimensional und in allen Körperpositionen; stehend, sitzend, kniend und liegend – Bewegung so vielfältig wie das Leben ist unser Motto.»  art of motion